INGESIC GmbH

Verfahrenstechnische Automatisierung

www.ingesic.ch
Bahnhofstr. 4
CH-6052 Hergiswil
Fax: +41 41 630 4192
anfrage@ingesic.com

 Tunnelbeleuchtung  
 Straßenbeleuchtung 
   
   

Außensensor LA (0-10 000 cd/m²)

Der Sensor hat eine rohrförmige, durchlüftete Schutzhaube, welche gegen direkte Einwirkung von Regen und Sonne schützt.

Der Sensor schaut aus einer Entfernung von ca.100-130 m in Fahrtrichtung auf das Portal.

Er wird mittels Peilung entlang der linken oberen Kante des (grauen) Sensorgehäuses horizontal auf die Mitte der Eintrittsfläche des Tunnelportales ausgerichtet, vertikal etwa auf ein Viertel Portalhöhe über der Straße.

Abmessungen: Länge der Schutzhaube 530mm, Haubendurchmesser 150mmØ Länge des Mastkopfaufsatzes 250mm, Innendurchmesser 80mmØ

 

Der Kabelanschluß: wird bei fertig montiertem Sensor im separaten, am Sensor befestigten Anschlußkasten vorgenommen.

Das Herausnehmen: des gesamten Sensorkastens ist ohne Demontage des Schutzrohres nach Lösen der vier Zylinderkopfschrauben möglich, welche (von unten leicht zugänglich) aus der Trägerplatte herausgeschraubt werden können, sodaß die Ausrichtung zum Tunnelportal hin erhalten bleibt.