INGESIC GmbH

Verfahrenstechnische Automatisierung

www.ingesic.ch
Bahnhofstr. 4
CH-6052 Hergiswil
Fax: +41 41 630 4192
anfrage@ingesic.com

 Tunnelbeleuchtung  
 Straßenbeleuchtung 
   
   

Montage auf Mast

Der Sensor wird meistens auf einem separaten Mast (Standardmast 3" 78mmØ / Höhe ca.4m) mittels eines Mastkopfaufsatzes montiert.

Die horizontale Positionierung erfolgt durch drei, im Winkel von 120º zueinander versetzte Sechskantschrauben (M6, mit Kontermutter), welche den Mastkopfaufsatz am oberen Ende des Mastes festklemmen. Der Mastkopfaufsatz stützt sich dabei mit einen inneren Ring auf das obere Ende des Mastes.

Vertikal wird der Sensor durch ein Gelenk eingestellt, welches von einer Lasche am Mastkopfaufsatz und einer Lasche am Schutzhaubenträger gebildet wird.
Die Klemmung der M12-Sechskantschraube diese Gelenkes, welche die vertikale Position fixiert hat, ist durch Federring und Kontermutter gesichert.

 

    Bestellbezeichnung: INGESIC LA-10.000 + MK